Augenblicke · Knit Along · MaschenSchick

Knit Along mit rosape Teil 3 ein halb

Hier war es still in den letzten Wochen. Ich habe mehr Zeit strickenderweise als vor der Nähmaschine verbracht, was etwas heißen will in der kleinen Schneiderei. Leider hat es nicht gereicht, das Leben 1.0 will ja auch gelebt und organisiert werden. Weder zum ersten Termin Sonntag vor einer Woche war ich fertig, noch am 2. April scheint die Vollendung des Jäckchens realistisch. Immerhin bin ich inzwischen am ersten Ärmel schon jenseits der Abnahmen angelangt.

Leider ist mein Strickbild sehr unregelmäßig. Vor allem am Ärmel ärgern mich  unbeabsichtigte senkreicht verlaufende Linien. Aber alles nochmal aufribbeln…oder doch ignorieren… Beim Nähen komme ich schneller an den Punkt, alle fünfe gerade sein zu lassen…

Immerhin ist das Ende in greifbarer Nähe, ein Aufribbeln könnte das ganze Projekt in die Schublade „unvollendete Projekte“ katapultieren… Aber aufgeben ist auch nicht meins… sollte es doch noch was werden, lasse ich es Euch wissen :-).

Herzliche Grüße, desi*d

Advertisements

Ein Kommentar zu „Knit Along mit rosape Teil 3 ein halb

  1. und die Ärmel ziehen sich… Nur nicht aufgeben, und das gute Stück nachher gedämpft oder mal angefeuchtet, da tut sich viel. Ich bin immer überrascht, dass danach das Strickbild deutlich gleichmäßiger ist. Geht aber halt erst ganz zum Schluss.

    Schöne Grüße!
    Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s