Create in Austria · kleidsam · Rums

Amelie

Jersey Kleid Amelie

Darf ich vorstellen: Amelie. Das Original aus rosape`s Buch Näh dir dein Kleid schwarz mit gelb hat mir schon so gut gefallen aber das selbe nocheinmal? Nee nee, also habe ich gewartet, bis mir ein passender Stoff über den Weg gelaufen kam. Inzwischen kann ich mich ganz gut in Gedult üben und habe das Vertrauen, dass sich Schnitt und Stoff von selbst finden :-).

Passierte dann auch prompt bei Stoff & Co in München. Ein schimmernder, schwarzblauer Jersey im Jeanslook. Ein senf gelber Jersey mit Hirsch ebenfalls.

Kleid Amelie

Wie im Buch besteht meine Amelie aus folgenden Teilen:
Carmenoberteil, breite Taillenpasse, Rock in A-Form, 3/4 Ärmel

Fast wurde nichts aus mir und Amelie. Beim Zuschneiden musste ich zu meinem Entsetzen feststellen, dass ich nur einen Meter von dem tollen Stoff gekauft habe… Die Angaben zum Stoffverbrauch im Buch sind zwar sehr großzügig aber dennoch, ein Meter ist zu wenig. Mit viel hin und herprobieren, da ein bisschen gekürzt (Oberteil) und dort ein bisschen mehr gekürzt (Rock/Länge und Breite) habe ich von Oberteil bis Rock alles hinbekommen. Für die Ärmel blieb nur noch, sie quer zum Fadenverlauf zuzuschneiden. Schlimm? Na ja, ich finde es fällt nicht auf. Und schließlich ist meine Amelie auch nicht den strengen Augen von Inge ausgesetzt (wer schaut gerade auch jeden Dienstag???).

Verabschieden musste ich mich dagegen von der Biese zwischen Taillenpasse und Rock. Eingenäht habe ich sie zwar, aber irgendwie passte dann nix mehr zusammen. Also wieder alles raus und aufgetrennt und mich auf den gelben Saum beschränkt.
Für das Bindeband habe ich einen passenden gelben Blümchenstoff verwendet und mithilfe des Schrägbandformers ein Banderl genäht. So einen dünnen Jerseyschlauch rechts auf rechts zu nähen und dann umzudrehen habe ich nicht gewagt.

Kleid Amelie

Mein Fazit:
Amelie ist als neues Lieblingskleid bei meiner Kleidersammlung eingezogen und wurde schon zu diversen Anlässen getragen. Ein Allroundtalent sozusagen.
Bei diesem weichen Jersey bin ich auch wieder ganz überzeugt von dem Schnittkonzept in diesem Buch. Genau wie bei meinem anderen Kleid mit Carenoberteil (click) macht es eine schöne Figur.

Jerseykleid Amelie mit Stern

Habt ihr auch ein Lieblingskleid? Welchen Schnitt habt Ihr verwendet? Ich habe da noch ein paar schöne Jerseys, mit denen ich gerne mal was neues ausprobieren würde. Wenn Ihr einen Tipp habt, lasst es mich wissen!

Herzliche Grüße, desi*d

Verlinkt bei Rums und Create in Austria

Merken

Advertisements

6 Kommentare zu „Amelie

  1. Also genau so bitte einmal zu mir! Ganz wundervoll finde ich dein Kleid. Dieser tolle Stoff passt auch ganz perfekt dazu. Das Schnittmuster ist ja auch einer meiner absoluten Lieblinge. Und, dass du die Ärmel gegen den Fadenlauf zugeschnitten hast, fällt bei solchen Stoffen kaum auf. ❤ GlG Janine

  2. Liebe Dési,
    das Kleid sieht fantastisch aus! Fließend und umschmeichelnd und ein wirklicher Hingucker!
    Ich will eine Vorführung… am besten gleich mit allen Teilen der diesjährigen Kollektion!
    Liebe adventliche Grüße, Katrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s