Create in Austria · genäht · kleidsam · Rums · Upcycling

Upcycling: Die Tunika

Dieses Upcyclingprojekt ist wohl am längsten in meinem Kopf herumgespukt. Inspiriert durch die vielen umgenähten Herrenhemden auf Pinterest habe ich gleich ein schwarzes ausrangiertes Hemd von meinem Bruder (nochmal Dankeschön dafür!) auserkoren. Aber bis zur Umsetzung dauerte es ein bisschen. Irgendwie lag die Hemmschwelle hier besonders hoch. Besonders die Frage nach dem Schnitt war schwierig. Ich traue mich zwar inzwischen so manches, aber richtig feestylemäßig die Schere zücken und einfach so drauf los schneiden, trau ich mich dann doch nicht.

In solchen Fällen, also wenn der erste Schritt unüberwindbar scheint, lege ich das Projekt erstmal beiseite und nähe was anderes… Und meistens hilft das. Ja wirklich.

Aus Hemd wird Damentunika

Zuerst habe ich mir dieses Kleid, inzwischen auch aka Lieblingskleid genäht. Und dann war plötzlich alles ganz einfach. Ja warum nicht diesen Schnitt mit dem Hemd zusammenbringen?

Upcycling: Aus Hemd wird Tunika

Ein paar Änderungen waren notwendig:

  • Die Länge war durch die Hemdlänge begrenzt, deswegen nur Tunika und kein Kleid
  • Hier habe ich einen schönen Kombistoff für die Schrägbänder am Ausschnitt verwendet
  • Die Ärmel habe ich einbisschen verlängert, mit dem selben Schrägband eingefasst und dabei noch ein Gummeband eingezogen
  • Statt der beiden Taschen habe ich aus dem Kombistoff eine Tasche im „Hemdstyle“ aufgenäht

01_img_20161019_122412

Für den Anfang bin ich ganz zufrieden mit dem Herrenhemd für Damen :-). Wenn ich die Idee gedanklich wieder ins to-sew Regal lege, kommt sicher die nächste Idee vorbei – früher oder später…

Wie macht ihr das mit den Hemmschwellen und nähtechnischen Stolperstellen?

Herzliche Grüße, desi*d

Schnitt: Chambray Dress aus Handmade Style by Anna Graham
Verlinkt bei Rums und Create in Austria.

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s