12 Letters of ... · genäht · kleidsam

B wie Blusenshirt (12 Letters of Handmade Fashion)

04_IMG_20160627_081102

Dieses Monat war es sehr knapp. Auf den letzten Drücker sozusagen ist mein Juni-Beitrag für die Bloggeraktion 12 Letters of Handmade Fashion fertig geworden. Diesesmal ist Emma von Frühstück bei Emma Gastgeberin und sie hat am 1. Juni ein B gezogen. B wie blau – das war mein Notnagel, sollte mir nichts anderes einfallen. Weil aus schönem blauen Stoff kann man sich so allerhand nähen… Aber es sollte anders kommen. Mein noch-fertig-nähen!-Stapel ist ja in den letzten Wochen etwas geschrumpft und so kam eine angefangene Bluse zum Vorschein… ahhh! da war ja noch was….

Also nicht nur B-Beitrag gefunden sondern auch ein unvollendetes Nähprojekt zu Ende gebracht.

01_IMG_20160627_080903

Webware zu einem Kleidungsstück zu vernähen ist ja so eine Sache für sich. Röcke gehen ganz gut, da kann man nicht viel falsch machen. Aber Oberteile? Ich weiß noch, dass ich mir ganz bewusst den Schnitt für die Webware gekauft habe, weil so ein Blusenshirt ein tolles Basic im Kleiderschrank ist. Ist es auch, ohne Frage, aber der Weg vom Zuschneiden bis zum Foto heute morgen war ein längerer…

Aber egal, es ist fertig geworden und ich finde es gar nicht so schlecht. Julias Anleitung ist wie alle Ebooks von lillesol & pelle, die ich bisher ausprobiert habe, sehr gut. Mit vielen Bildern und gut verständlichem Text. Ich habe mich, mal abgesehen von einem Fehler beim Zuschnitt, bis auf die Ärmel an die Anleitung gehalten. Den Ärmelsaum habe ich ohne Manschetten einfach nach innengestülpt und bei der Längsnaht einen ca. 5cm Langen Schlitz offengelassen.

03_IMG_20160627_080947

06_IMG_20160627_080939

Mit den rosa Kunststoffknöpfen bin ich leider nicht so zufrieden, zu auffällig. Kleinere Jersey-Knöpfe wären besser gewesen. Aber was solls. Beim nächsten Blusenshirt dann…

02_IMG_20160627_081146

Am 30. Juni könnt Ihr Euch bei Emma anschauen, was den anderen Teilnehmerinnen so alles zum Buchstaben B eingefallen ist. Ich bin schon gespannt…

Habt einen schönen Start in die Woche!
Herzliche Grüße, desi*d

Schnitt: Blusenshirt von lillesol & pelle

Merken

Advertisements

4 Kommentare zu „B wie Blusenshirt (12 Letters of Handmade Fashion)

  1. Das Shirt sieht superschön aus und bestärkt mich darin mir den Schnitt auch mal zu kaufen. LG Ingrid

  2. Liebe Dési,
    da bleibt mir wieder mal der Mund offen stehen, was Du so ganz nebenbei wöchentlich an tollen Kreationen entwirfst! Phänomenal! Die ist ja wirklich ganz entzückend, der Stoff, der Schnitt und alles handgemacht! Genial!
    Ganz liebe Grüße aus München, Katrin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s