geschenkt · Küchenglück · Mittwochs mag ich...

Mittwochs mag ich… Apple Crumble mit einer Prise Glück

Heute möchte ich ein sehr leckeres Rezept mit Euch teilen:
Apple Crumble
Schnell gemacht und immer wieder gerne gegessen, von allen Familienmitgliedern. Was ja nicht so einfach ist…

01_IMG_20160119_131633

Für 4 Personen braucht ihr 3-4 große Äpfel, 150g weiche Butter, 150g Haferflocken, 80g Dinkelmehl, 75g Vollrohrzucker, 25g Kokosblütenzucker.
Die Äpfel waschen, schälen und in Würfel schneiden. In eine mittelgroße, mit Butter eingefettete Auflaufform geben. Die Übrigen Zutaten vermischen, bis größere Crumble“brocken“ entstanden sind und die Butter gut mit den trockenen Bestandteilen vermischt ist. Auf den Äpfeln verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C  ca 30 Minuten knusprig backen (immer mal wieder einen Blick darauf werfen, je nach Ofen muss die Temperatur evtl. reduziert werden, damit der Crumble nicht zu dunkel wird).

Herausnehmen und etwas abkühlen lassen, dann schmeckts am besten.
Und oben drüber kam beim letzten Mal etwas ganz besonderes. Eine Prise Glück. Wie das? Geht ganz einfach. Mit einem Hauch von Apfelzucker. Das Rezept ist von Emma Bee. Durch den Tipp von Steffi habe ich ebenfalls fertig getrocknete Apfelchips verwendet, anstatt die Apfelschalen selber zu trocknen.

Natürlich kann man auch viele andere süße Speisen damit verfeinern, ich freue mich schon auf Waffeln, Kaiserschmarrn, Apfelkuchen…. zum Glück gibts da eine große Auswahl :-). Und auch zum Verschenken gut geeignet. Wer freut sich nicht über eine Prise Glück?

03_IMG_20160120_094152

Herzliche Grüße, desi*d

Verlinkt bei Fräulein Pfau.

Advertisements

3 Kommentare zu „Mittwochs mag ich… Apple Crumble mit einer Prise Glück

  1. Wie lustig, am gleichen tag gabs bei uns auch apfel crumbel mit den letzten Äpfeln von unserem Garten. Ich liebe ihn ja und meinen ersten habe ich vor 4 jahren in halifax gegessen. Das apfelzucker rezept ist auf alle fälle mal abgespeichert, das muss ich unbedingt ausprobieren.
    Danke fürs Vorstellen.
    Sei lieb gegrüsst
    Manuela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s