Augenblicke · Meine Woche

Meine Woche 8/11

Das beste in dieser Woche:
Herbstferien. Und jede Menge Zeit ohne Termine, Hausaufgaben, die üblichen to-do`s.

Dafür umsomehr einfach sein und zum Beispiel früh aufzustehen, die Ruhe schlafender Kinder genießen und sich schon beim ersten Kaffee an die Nähmaschine zu setzen…

01_IMG_20151103_064553

Und wenn man morgens nicht schon im Hamsterrad steckt, ist Zeit für Frühstücksexperimente: Amaranth mit Birne und viel Crunch… mmmhhh.

05_IMG_20151104_083115

In drei Wochen ist bereits das erste Adventswochenende, an dem die kleine Schneiderei auf dem Markt auf dem Moarbauernhof in Linden bei Schrobenhausen zu finden ist. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren…

04_IMG_20151030_220815

Und einmal Italien und zurück: selbergebackenes Focaccia mit Lieblingssugo…

03_IMG_20151031_172553

Morgen geht der Alltag wieder los. Der Akku ist wieder aufgeladen.

Verlinkt ist mein Wochenrückblick bei Pünktchen und Viktoria, und ihren High 5 for Friday . Und auch Denise aka Fräulein Ordnung sammelt Wochen(glück)-Rückblicke. Vielen Dank für diese Möglichkeit!
Ich finde es eine gute Idee am Ende der Woche kurz inne zu halten und zu fragen: Was war diese Woche schön?

Herzliche Grüße, desi*d

Advertisements

Ein Kommentar zu „Meine Woche 8/11

  1. Mit dem ersten kaffee an die nähmaschine setzen – und schlafende Kinder – das klingt nach purem Glück 😊😊😊 – Ansprüche mit jedem Kind im Sinne der Ordnung runterzuschrauben dafür eher nicht 😜 ich fürchte mich, habs aber schon geahnt ….
    Liebe grüsse
    Manuela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s