Augenblicke · genäht · Meine Woche

Meine Woche 31/7

Endlich. Heute gabs Zeugnisse und die Sommerferien haben somit schon begonnen. Es zeigte sich wieder wie subjektiv die Zeitwahrnehmung ist. Der Juli schien endlos. Aber heute hat sein letztes Stündlein geschlagen. 🙂

Diese Woche habe ich…

…wieder viel Tee getrunken (was weder auf Gesundheitszustand noch Wetter schließen läßt).

02_IMG_20150729_070213~2

…die letzte Chance vor den Ferien ergriffen, eine morgendliche Walkingrunde zu drehen. Es war zwar sonnig aber frisch bis herbstlich.

01_IMG_20150730_091123
…gut gekocht: Pasta mit Kirchererbsen/Zucchini-Soße. Die Liste der vegetarischen Alternativen zur hier im Haus beliebten Bolognese wird immer länger.

03_IMG_20150728_122437
…einiges genäht. U. a. das Abschiedsgeschenk für eine liebe Erzieherin, die unseren Kindergarten leider verläßt. Mehr dazu gibts demnächst.

03_IMG_20150728_095948~2
… und auch gebacken: Oatmeal Bars with Pflaumenmus aus dem dem Buch Cookies von Cynthia Barcomi. Corny Streusel, den Haferflocken sei Dank. Es wird diese Bars öfter geben, aber das nächste Mal mit anderer Marmelade inbetween und ohne den Germknödl-Charme.

01_IMG_20150729_183445

Verlinkt ist mein Wochenrückblick bei Pünktchen und Viktoria, die jede Woche ihre High 5 for Friday zeigt. Vielen Dank für diese Möglichkeit!
Ich finde es eine gute Idee am Ende der Woche kurz inne zu halten und zu fragen, was war diese Woche schön?

Habt ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße, desi*d

2 Kommentare zu „Meine Woche 31/7

  1. Das sind wirklich schöne Bilder! Die Erzieherin freut sich sicher über so ein farbenfrohes Geschenk! Und lecker Spaghetti und Süßes, da komme ich doch mal vorbei;-)
    VG und ein schönes WE! Charlie

  2. Liebe Desi,

    walken mag ich auch nach der Schwangerschaft anfangen! Also bitte immer schön weiter anspornen ;0). An sich mag ich gern joggen, aber meine Schwiegermama brachte mich auf die Idee, dass man sich beim Walken die kleinen Mäuse umbinden kann … also werde ich es mal mit dieser Art Ausdauersport versuchen ;0)

    Die Sprüche bei Tee und Essen machen beides noch so viel genüsslicher – herrlich!

    Liebste Grüße,
    Viktoria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s