12 Monate - 12 Taschen 2015 · Create in Austria · dekorativ · einefüralles · genäht · Mittwochs mag ich...

Mittwochs mag ich… meinen Beitrag zur Westfalenstoffe Jubiläums-Challenge 2015

Ein kleines feines Taschenset

Es besteht aus einer
Tote Bag
passenden MiniMidiMaxi-Täschchen
einer rosigen „Immer dabei Wendetasche“ – die fesche Alternative zur Plastiktüte
und
als kleines Extra zur Verwertung der Stoffreste eine Tablet-Hülle und kleines Etui

Für diejenigen, die öfter mal in der kleine Schneiderei hereinschauen, wird es keine Überraschung sein, dass ich mich für Tasche, Täschchen & Co entschieden habe. Hat damals mit der Suche nach der Anleitung für ein Täschchen doch alles begonnen. Und ich kann mich immer nur wundern und darüber freuen, wohin es mich geführt hat.

Aber genug der Verwunderung, jetzt gehts an die Vorstellung meines Beitrags. Voilá…

01_IMG_20150610_150044~207_IMG_20150610_151206~205_IMG_20150610_151327~2

Die Tote Bag ist sehr geräumig und hat zwei unterschiedliche Seiten. Auf der rotkariert/-gestreiften Seite sind zwei Fächer zum Verstauen von Kleinkram angebracht. Die andere Seite ist aus gepatchten Streifen zusammengesetzt für die man gut Reste verwenden kann. Innen hilft ein Fach zum schnellen Auffinden der Kleinigkeiten.
04_image
Die MiniMidiMaxi-Täschchen sind in den selben Stoffen genäht und bieten viel Stauraum für die kleinen Notwendigkeiten :-). Je nach Größe oder Anlass lassen sie sich im Mini, Midi oder Maxi-Täschchen unterbringen. Grundsätzlich habe ich mich mit SchnickSchnack bei meinem Taschenset zurückgehalten. Lediglich Holzperlen sind als kleiner Blickfang hier und da und an den Zippern angebracht.

05_image
Um die lästigen Plastiktüten zu vermeiden, sollte man immer eine Stofftasche dabei haben. Ich habe mich hier für eine schmucke Wendetasche mit Rosenstoffen entschieden, die je nach Laune oder Outfit (:-)) mal in grün oder rosa verwendet werden kann. Und noch schöner, wenn sie zur Handtasche passt.

01_IMG_20150610_145002~205_IMG_20150610_145244~202_IMG_20150610_145234~2
Die fesche Alternative zur Plastiktüte ist nicht gefüttert und kann so platzsparend in der Tote Bag untergebracht werden.

Mit den Resten der oben gezeigten Projekten habe ich zum Schluss noch eine Tablet-Hülle und ein kleines Etui genäht.

01_IMG_20150610_144235~2
Die Tablet-Hülle hat auf der Vorderseite ein Fach. Dieses Fach habe ich aus 5cmx5cm Quadraten genäht. Wie das mit Hilfe der easy-peasy-Methode im Handumdrehen geht habe ich hier schon einmal gezeigt. Innen gibt es als Hingucker beim Öffnen des Reißverschlusses eine Webkante mit einem Patchworkrest, die zusammen an die hintere Futterstoffseite genäht wurden.

06_IMG_20150610_144532~2
Für das kleine Euti habe ich Stoffstreifen aus den Resten zusammengenäht und habe dann das Rechteck schräg daraus zugeschnitten. Es bietet platz für Führerschein & Co (d. h. wenn außer mir jemand noch seinen „rosa Lappen“ hat), kann aber je nach Bedarf in der Größe variiert werden. Für das Vernähen der Plastikfolie ist ein sogenanntes Teflon-Füßchen hilfreich, weil das normale Nähfüsschen sonst an der Flolie festklebt.

05_IMG_20150610_144337~202_image

Die Anleitung für das Taschenset findet Ihr hier zum Download:
Die kleine Schneiderei Anleitung für Taschenset.

Lange habe ich geplant, genäht, getüftelt und aufgeschrieben für meinen Beitrag zur Westfalenstoffe Jubiläums-Challenge 2015. Und nun ist es soweit. Ihr dürft Euch die Beiträge ansehen und Eure Stimme abgeben. Natürlich würde ich mich freuen, wenn mein Beitrag am Samstag Eure Stimme bekommt. Aber seht Euch auch die anderen tollen Beiträge an (click), alle sind wunderschön und alle Teilnehmerinnen haben sich viel Mühe gegeben und Zeit investiert.

Herzliche Grüße, desi*d

P. S. Verlinkt bei Frollein Pfau, 12 Monate – 12 Taschen (Juli) und Create in Austria (Juli).

16 Kommentare zu „Mittwochs mag ich… meinen Beitrag zur Westfalenstoffe Jubiläums-Challenge 2015

  1. Ich bin begeistert!!! Das sind ja wundervolle Werke! Und eines schöner als das andere!
    Ich finde auch deine Fotos richtig richtig gut!
    lg Caroline

  2. Wow, die Stoffe und die Taschen sind einfach der Hammer. Wunderschön. Ich hoffe du hast es für dich selbst gemacht 🙂 Ich könnte mich hier ja nicht davon trennen. Da stimme ich doch gerne für dich!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

  3. Liebe Désirée, mein Favorit steht fest, meine Stimme für Samstag hast Du ! Die große BlauWeißRote Tasche ist der Wahnsinn und in Gedanken schon längst nachgenäht. Perfekt. Danke fürs zeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s