Augenblicke · Küchenglück · Samstagskaffee

Samstagskaffee mit Seelenfutter

IMG_20150307_162441~2

Heute wollten wir im dritten Anlauf den Geburtstag meiner Nichte nachfeiern. Aber leider haben schon wieder Bazillen bei uns Einzug gehalten und so musste die Feier ein weiters Mal verschoben werden…. *grrrrr*. Aber was solls, man muss sich -wie so oft im Leben- in Geduld üben. Es tut gut, sich nicht zu sehr darüber zu ärgern, was man schlicht und einfach nicht ändern kann. Immer schaffe ich es nicht – mal mehr, mal weniger. Übung macht den Meister.
Wie gut, dass ich die Walnuss-Brownies vor der Entdeckung der Bazillen gebacken habe. So bleibt wenigstens ein köstliches Stück Seelenfutter zum Samstagskaffee. Das Rezept ist aus meinem derzeitigen Lieblingskochbuch Seelenfutter Vegetarisch.

IMG_20150307_162302~2

Habt ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße, desi*d

Advertisements

3 Kommentare zu „Samstagskaffee mit Seelenfutter

  1. Mhhhhhh sehen die aber lecker aus…. da würde ich jetzt gerne trotz der späten Stunde reinbeißen 🙂 Vielleicht verrätst du uns ja mal das Rezept?
    Liebe Grüße
    Manuela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s