12 Monate- 12 Taschen · genäht

Novembertasche: Grab Bag

05_IMG_20141129_120920

Jetzt ist schon fast Dezember und um ein Haar hätte ich verpasst, auch im vorletzten Monat von Sonjas Aktion 12 Monate – 12 Taschen teilzunehmen. An der Idee lags nicht, die hatte ich seit ich die tollen Grab Bags von Better Homes and Gardens entdeckt hatte. Stoffe waren auch schnell gefunden (seit dem Oktoberprojekt habe ich wieder einen besseren Überblick über meine Stoffvorräte): ein beiger Dekostoff aus der Restekiste und für das Futter ein ausrangierter Kissenbezug. Den Schntt habe ich mir selber zurechtgezeichnet (wieder einmal eine Abwandlung der vielseitigen Reversible Bag), wesentliche Änderung ist es die Verkürzung des linken Henkel. Außerdem werden nicht rechter und hinterer Henkel zusammengenäht sondern jeweils der vordere und hintere einer Seite. Damit sie wieder platzsparend in Körben, Handtaschen und anderswo untergebracht werden kann, habe ich das Volumenvlies weggelassen.

01_IMG_20141129_121247

03_IMG_20141129_12113504_IMG_20141129_121059

Um den beigen Stoff ein bisschen aufzupeppen habe ich aus Stoffresten Kreise ausgeschnitten und aufgenäht. Diesmal alles schlicht, aber wirkungsvoll. Und mal ein bisschen anders.

Für die schlechte Fotoqualität muss ich mich entschuldigen. Das letzte Update hat in der Handykamera das Bearbeitungsprogramm geschluckt (oder ich habe es noch nicht entdeckt) und der graue, nicht hell werden wollende Samstag tut das seinige dazu.

Habt ein gemütliches 1. Adventswochenende!
Herzliche Grüße, desi*d

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s