genäht · JeansUpcycling · Reisefieber · Rums · Upcycling

Rums #33/14: ZipperedSewThroughPouch oder warum man Webkanten aufheben sollte

IMG_20140806_205434

Heute möchte ich Euch ein Reise-Essential vorstellen. Ich stehe ja auf Täschchen (falls es jemand noch nicht gemerkt haben sollte :-)) und als ich bei Sew4Home diese flache Version gesehen habe, war ich sofort hin und weg. Mal was anderes. Und wieder eine Mögleichkeit ein Stück der alten Jeans für mein Projekt JeansUpcycling zu verarbeiten. Bis auf die durchsichtige Folie, Reißverschluss und Schrägband habe ich nur Reste verarbeitet.

Schon seit einiger Zeit schneide ich aus Stoffresten, kleine Quadrate (5cm x 5cm)und sammle sie in einer Schachtel. So sind sie verstaut und bei Bedarf sofort einsetzbar. Und auch eine lange Webkante kommt zum Einsatz, die bei mir nicht im Abfall landen. Sondern in einer andere Kiste, der Ordnung zu Liebe…

IMG_20140814_083012IMG_20140814_083143

Der Reißverschluss ist unter der Webkante versteckt und wird einfach unter die Folie gesteckt und festgeneäht.

Ich muss zugeben, das Anbringen der Öse hat mich einige Überwindung gekostet. In ein fertiges, schönes Stück mit roher Gewalt ein kleines Kreuz schneiden, ist nicht einfach. Lohnt sich aber. Wichtig: alle Schritte der ÖsenGebrauchsanleitung genau studieren und ggf. auf einem Rest vorher mal ausprobieren. Bei Sew4Home findet Ihr auch ein gutes Tutorial zu diesem Thema.

IMG_20140814_082943

Die Rückseite besteht aus besagter Jeans, samt Herz (ebenfalls auf einem Stoffrest) ganz freihändig gestickt.

IMG_20140814_083240

Herzliche Grüße, desi*d
P. S. Noch mehr schöne Projekte findet Ihr im heutigen Rums-Pool!

7 Kommentare zu „Rums #33/14: ZipperedSewThroughPouch oder warum man Webkanten aufheben sollte

    1. Liebe Susanne!
      Es gibt eine super-ratz-fatz-Art Quadrate zusammenzunähen. Ist schwierig zu erklären, muss man am besten mal gesehen haben. Wäre ja mal eine Idee für ein Tutorial…
      Dir und Deinem Wutzerl alles Gute!
      Désirée

  1. Sehr schön geworden, und die Vorderseite so schön bunt, die Rückseite ist aber auch sehr schön, das Herz ist schön. Jetzt würde mich nur interessieren, wo bekommt man diese Klarsichtfolie her?
    liebe Grüße,
    Petra

    1. Liebe Petra,
      diese Folie wird bei uns in einem Einrichtungshaus (ein eher kleines aber gut sortiertes) verkauft und zwar als Meterware bei den scheußlichen Plastiktischdecken. Es gibt sie in einer dünneren und einer etwas festeren Variante. Ich habe die letztere verwendet, damit das Täschchen etwas strapazierfähiger ist. Aber mit der dünneren geht es bestimmt auch.
      Liebe Grüße, Désirée

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s