Die Schneiderin kocht · Küchenglück

Die Schneiderin kocht: Spinat

CIMG5280

Am Gründonnerstag dieses Jahr habe ich mich zum ersten Mal an Spinat aus dem Garten gewagt. Und auch wenn es eine zeitaufwändige Geschichte ist, hat es sich gelohnt. Im Rezept steht 300g fertigzubereiteter Blattspinat. Geerntet habe ich unsere größte Schüssel voll, nach dem Blanchieren (einfach in einem Topf mit Wasser kurz aufkochen, anschließend kalt abschrecken, damit er die Farbe behält) waren es 300g. Ihr könnt selbstverständlich TK-Varianten je nach Vorliebe mit Blubb oder ohne verwenden. Dann aber evtl. die Sahne reduzieren oder weglassen.

Spinatpasta, nicht nur für Gründonnerstag
(2 Portionen)

Zutaten:
Ca. 300 g fertig zubereiteter Blattspinat (bereits blanchiert und ausgedrück,t), 100g klein gewürfelter Feta, 1 feingehackte Knoblauchzehe, 150g Sahne, ca. 150g gekochte Nudeln (hier: Mini Penne Rigate), Muskat, Salz und Pfeffer

Außerdem benötigt Ihr eine gefettete kleine Auflaufform; den Backofen auf 175°C vorheizen

CIMG5274CIMG5279CIMG5282

Und so geht’s:
Den balnchierten Spinat gut ausdrücken, klein schneiden und mit 2/3 des Feta und Knoblauch vermischen, ca. 1/4 der Sahne dazugeben. Mit den Nudeln in die Auflaufform geben, restlichen Feta darüber streuen und mit Sahne übergießen.
Im Backofen ca. 25 Minuten überbacken.

Lasst es Euch schmecken!

CIMG5288

Herzliche Grüße, desi*d

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Die Schneiderin kocht: Spinat

  1. Liebe Dési,
    das klingt ja lecker!!
    Die Pasta werde ich in den nächsten Tagen ausprobieren 🙂
    Beste Grüße!

  2. Liebe Dési,
    ich habe die Spinatpasta ausprobiert und sie hat ganz fantastisch geschmeckt!!
    Vielen Dank für das Rezept 🙂
    Liebste Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s