Augenblicke · Sonntagsfreuden

Sonntagsfreuden: Plätzchenpläne

Frau Kreativberg hat auf ihrem Blog die Aktion Sonntagsfreuden ins Leben gerufen. Hier kann jeder, der gerne sonntags etwas schönes posten möchte dies tun und in Marias Liste findet Ihr viele andere Sonntagsfreudensammler.

IMG_3639

Der November hat begonnen und ich hab‘ gleich gewusst, warum ich diesen Monat am wenigsten mag. Entschieden zu viel Grau, zu kalt, zu nass. Auch unser Garten hat sich in eine blätterlose Baumgruppe verwandelt, nur der Weinstock am ehemaligen Saustall hat sich noch etwas von der herbstlichen Farbenfreude erhalten. *seufz*

Nicht gerade sehr viel Sonntagsfreude, so schien es, als es am Morgen auch noch zu regenen begann. Da ich aber eine unverbesseriche Optimistin bin, hatte ich eine Idee, die meinen Sonntag trotz Novembertristesse in eine Freude verwandelte. In Vorfreude nämlich.

Seit Jahren beginne ich mit der Weihnachtsbäckerei nach den Herbstferien. Dieses Jahr bin ich jedoch noch nicht einmal dazugekommen mir einen einzigen Gedanken darüber zu machen. Die Kinder hatten mich mit ihren Erkältungsbazillien angesteckt und so lag ich flach… Höchste Zeit also alle PlätzchenExtras, Bücher und andere Hefte herauszusuchen und zu schmöckern. Gleich in der Früh mit dem Morgenkaffee – eine für mich absolut heilige Zeit. Eine absolute Sonntagsfreude :-).

IMG_3634

Und was ich gefunden habe? Rosmarinbruch, Marzipanbrote, Engelsaugen, Linzer Augen, Schokozungen, Florentiner, Kokosbusserl… Da wird die Auswahl schwer fallen.

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag, herzliche Grüße
desi*d

Advertisements

Ein Kommentar zu „Sonntagsfreuden: Plätzchenpläne

  1. Oh, das sieht einfach großartig aus! Ich hab heute auch schon an Kekse gedacht (aber es blieb beim Denken, die Rezepte hab ich noch nicht herausgekramt 😉 …).
    Alles Liebe. maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s